Archiv 2019

22.01.2019

Seminar für Nachwuchspersonalräte

JAV-Aufbauschulung

Jugendgruppe

Mitglieder der Jugend- und Ausbildungsvertretungen brauchen Kenntnisse, um ihre Aufgaben erfüllen zu können. Diese werden in unserem Seminar am 28. Februar 2019 vermittelt. Wir informieren Sie gern!

Weiterlesen..
22.01.2019

Aktuelle Seminarangebote für Februar und März 2019

In den nächsten Wochen finden interessante Seminare statt, über die wir Sie hier informieren möchten. Gern können Sie sich einen der noch freien Plätze sichern. Denn Wissen sorgt für Durchblick - ob in persönlichen oder beruflichen Belangen oder auch in einer Funktion zum Beispiel im Personalrat oder in der Gewerkschaftsarbeit.

Weiterlesen..
22.01.2019

Neue dbb-Broschüre als wichtige Arbeitsgrundlage im Einsatz:

Mitbestimmungsgesetz und Wahlordnung mit ergänzenden Informationen

Der dbb sh hat seine Broschüre zum Personalvertretungsrecht neu aufgelegt. Sie kommt derzeit in den laufenden Schulungen für Wahlvorstände zum Einsatz. Darüber hinaus wird sie von den Fachgewerkschaften an gewählte Personalräte ausgegeben. Damit geben wir allen Kolleginnen und Kollegen, die Personalratsarbeit praktizieren oder unterstützen, eine...

Weiterlesen..
21.01.2019

Verhandlungsauftakt in der Einkommensrunde 2019

Enttäuschung auch bei 80.000 betroffenen Schleswig-Holsteinern

Wenn für die Tarifbeschäftigten bei Bund und Kommunen im April die nächste bereits feststehende Entgelterhöhung umgesetzt wird, würden die Landesbeschäftigten noch tiefer in die Röhre schauen. Die Unterschiede würden dann in einigen Entgeltgruppen deutlich mehr als 200 Euro monatlich ausmachen. Heute hat sich gezeigt, dass der dringende...

Weiterlesen..
15.01.2019

Unterstützung für Schwerbehindertenvertretungen

Spezialausgabe der Zeitschrift für Personalvertretungsrecht

Für Bezieher der online-Ausgaben der Zeitschrift für Personalvertretungsrecht (ZfPR) steht jetzt eine Spezialausgabe mit Aufsätzen und Rechtsprechungshinweisen zum Recht der schwerbehinderten Menschen und ihrer Vertretungen zur Verfügung.

Weiterlesen..
15.01.2019

Öffentlicher Dienst auf Personalsuche:

Allein mit dem Konzept des Landes dürfte es kaum aufwärts gehen

Der dbb schleswig-holstein hält das von der Staatskanzlei vorgelegte Konzept zur Attraktivitätssteigerung bestimmter Berufe für unzureichend. "Lösungen erfordern vor allem politische Entscheidungen statt Fleißarbeit der administrativen Ebene", moniert dbb Landesbundvorsitzender Kai Tellkamp. Zudem dürfe nicht verkannt werden, dass die...

Weiterlesen..
21.12.2018

Schöne Feiertage und ein gutes 2019!

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für die Solidarität und den Rückenwind, bei allen Funktionsträgern für das tolle Engagement sowie bei allen Verhandlungs- und Gesprächspartnern für die konstruktive Suche nach Lösungen und Kompromissen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im nächsten Jahr und wünschen allen schöne Feiertage und ein gutes neues...

Weiterlesen..
20.12.2018

Einkommensrunde 2019:

Ergänzende Forderungen für Schleswig-Holstein

Die heute vom dbb beschlossen Forderungen zur Einkommensrunde 2019 gelten bundeseinheitlich für die Tarifbeschäftigten der Länder. Der dbb Schleswig-Holstein hat den Katalog jedoch um spezielle Forderungen für die Beamtinnen und Beamten im Norden ergänzt. Adressat ist die Landesregierung.

Weiterlesen..
12.12.2018

Aktivitäten zur amtsangemessenen Alimentation

Anträge an Bezügestellen als weiteres Element?

Den dbb sh erreichen viele Anfragen, ob Beamtinnen und Beamte Anträge auf Gewährung einer amtsangemessenen Alimentation stellen sollten, um eventuelle Ansprüche aus laufenden Verfahren abzusichern. Wir haben einen erweiterten Musterantrag bereitgestellt, so das Betroffene unter Beachtung ergänzender Hinweise ihrer Mitgliedsgewerkschaften aktiv...

Weiterlesen..
07.12.2018

dbb jugend in Altenholz

Nikolaus-Aktion an der FHVD Altenholz

Am Nikolaustag überraschten Jugendvertreter der DPolG und der komba gewerkschaft die Studierenden an der FHVD Altenholz mit einer Nikolaus-Aktion. Für die Fachgewerkschaften vor Ort waren Fabian Bellinghausen (komba) und Jonathan Roß (DPolG).

Weiterlesen..