Archiv 2018

10.10.2017

Informationen und Rechtsprechungshinweise

Info

Unter dem Dach des dbb finden auch viele Betriebsratsmitglieder ihre gewerkschaftliche Heimat. Viele öffentliche beziehungsweise ehemals öffentliche Aufgaben werden inzwischen in Betrieben mit privater Rechtsform erfüllt. Auch wenn wir dies in vielen Fällen für einen falschen Weg halten, lassen wir die betroffenen Kolleginnen und Kollegen nicht im...

Weiterlesen..
10.10.2017

JAV-Wahlen:

Jetzt für Nachwuchspersonalräte sorgen

Jugendgruppe

In der Zeit von Oktober bis November finden in Schleswig-Holstein die Wahlen zu den Jugend- und Ausbildungsvertretungen (JAV) statt. Jetzt gilt es, Kandidatinnen und Kandidaten zu finden und dann die gewählten Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen. Der dbb sh hält Informationen und Qualifizierungsangebote bereit.

Weiterlesen..
09.10.2017

Austausch im Museum für Tuch und Technik:

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen

Die dbb landesfrauenvertretung sh lädt am Donnerstag, dem 2. November 2017 interessierte Frauen zu einem kurzweiligen Nachmittag ins Museum für Tuch und Technik in Neumünster ein. Um Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen..
09.10.2017

Bundesarbeitsgericht:

Besserstellung für Überstundenzuschläge bei Teilzeitbeschäftigung und Schichtdienst

Justizia

Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes vom März 2017 bedeutet im Geltungsbereich des TVöD, des TV-L und des TV-V eine erfreuliche Besserstellung bei Teilzeitbeschäftigung und im Schichtdienst. Gegebenenfalls müssen Ansprüche geltend gemacht werden. Darum geht es:

Weiterlesen..
09.10.2017

Vorstandswahlen bei VAB und BDR:

Fachgewerkschaften bringen sich in Position

Der dbb beim Bund Deutscher Rechtspfleger

Beim Verband der Arbeitnehmer der Bundeswehr (VAB) und dem Bund Deutscher Rechtspfleger (BDR) - beide sind Mitglieder des dbb sh - fanden Vorstandswahlen statt. Beim VAB wurde Karsten Stelk als Vorsitzender für den Bereich I bestätigt, beim BDR wurde Sabine Fohler-John (links, neben dbb Landesbundvorsitzenden Kai Tellkamp) zur neuen Vorsitzenden...

Weiterlesen..
08.10.2017

Informationen von der und über die dbb jugend sh

Hier gibt es weitere Informationen von der und über die dbb jugend schleswig-holstein. An der Integration in die neue Struktur unserer Homepage wird gerade mit Hochdruck gearbeitet.

Weiterlesen..
08.10.2017

dbb Landesseniorenvertretung:

Ingrid Werner Langnickel neu im Vorstand

Ingrid Werner Langnickel

Die Seniorenhauptversammlung des dbb sh hat Ingrid-Werner-Langnickel als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand der Landesseniorenvertretung gewählt. Sie folgt Axel Bräuer, der sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt hat. Werner-Langnickel bildet mit Vorsitzenden Udo Rust und dem weiteren Stellvertreter Dietmar Bolze...

Weiterlesen..
08.10.2017

Seniorenhauptversammlung dbb sh:

An Vollmacht in Beihilfeangelegenheiten denken

Udo Rust mit Kerstin Selchow

Im Mittelpunkt der diesjährigen Seniorenhauptversammlung des dbb sh in Nortorf stand das Thema Beihilfe. Der Vorsitzende der dbb Landesseniorenvertretung Udo Rust hatte dazu Kirsten Selchow von der VAK Schleswig-Holstein eingeladen. Zu den konkreten Tipps an die Gewerkschaftsvertreter zählte das Vorhalten einer Vollmacht insbesondere älterer...

Weiterlesen..
05.10.2017

dbb sh sorgt für Durchblick:

Neue Broschüre zum Beamtenrecht

Verzahnte Informationen

Der dbb sh sorgt für Durchblick im Status- und Laufbahnrecht für Schleswig-Holsteinische Landes- und Kommunalbeaamte. Mit dem Beamtenstatusgesetz, dem Landesbeamtengesetz und der Allgemeinen Laufbahnverordnung sind mehrere Rechtsgrundlagen parallel maßgebend. Sie müssen häufig parallel herangezogen werden, um ein und dasselbe Thema zu beleuchten.

Weiterlesen..
07.09.2017

Parlamentarischer Abend des dbb sh:

Die Politik muss jetzt liefern!

Eoinladungskarte

Der Ministerpräsident sowie alle Landtagsfraktionen waren beim parlamentarischen Abend des dbb sh und des Richterverbandes vertreten. Vor Ort waren weitere Gäste aus Politik und öffentlichen Institutionen und natürlich viele Repräsentanten der Gewerkschaften und Verbände. Das Thema war auch brandaktuell: Wie will die neue Landesregierung einen...

Weiterlesen..