20.02.2019

Einkommensrunde und Weihnachtsgeld:

1.200 Kolleginnen und Kollegen streiken und demonstrieren in Kiel

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Schleswig-Holstein haben die Nase voll: keine Fortschritte in der laufenden Tarifrunde, keine Lösung für das Weihnachtsgeld der Beamten. Deshalb greift der dbb zu einer außergewöhnlichen Maßnahme: der dbb hat – unterstützt durch 1.200 Beschäftigte – heute in Kiel symbolisch ein „Disziplinarverfahren“...

Weiterlesen..
12.02.2019

Kurzübersicht des dbb sh:

Meine Rechte bei Aktionen und Streiks

Info

Wenn Aktionen und Streiks anstehen, entstehen immer wieder Fragen zur Zulässigkeit und zu möglichen Folgen. Um die Beschäftigten darin zu unterstützen, ihre Rechte wahrzunehmen, hat der dbb sh eine Kurzübersicht mit Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengestellt. Sie richtet sich sowohl an Tarifbeschäftigte als auch an Beamtinnen und Beamte.

Weiterlesen..
12.02.2019

Einkommensrunde und Besoldungsstrukturreform

Forderungen durchsetzen - Aktion am 20. Februar in Kiel

Tarifbeschäftigte streiken - Beamtinnen und Beamte demonstrieren! Bereits durch den Titel des Aufrufs des dbb sh wird deutlich, das am 20. Februar beide Statusgruppen aufgefordert sind, für ein Ende des Zeitspiels von Arbeitgebern und Politik zu sorgen. Es geht um Prozente für die Entgelt- und Besoldungsrunde und um zusätzliche Mittel für eine...

Weiterlesen..

News der dbb Bundesorganisation

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt