03.05.2018

HSH Nordbank

Neue Schulden für das Land nicht auf dem Rücken des öffentlichen Dienstes abladen

Das Dilemma um die HSH Nordbank beschert dem Landeshaushalt neue Schulden in Höhe von drei Milliarden Euro. "Wer dem Steuerzahler tief in die Tasche greift, kann auch tief fallen - insbesondere dann, wenn es um die Finanzierung überflüssiger öffentlicher Aufgaben wie das Betreiben einer Geschäftsbank geht", so dbb Landesbundvorsitzender Kai...

Weiterlesen..
18.04.2018

Tarifabschluss für Bund und Kommunen:

dbb sh sieht Druck auf das Land erheblich erhöht

„Bund und Kommunen haben erkannt, dass eine Schippe drauf gelegt werden muss, um freie Stellen zu besetzen und Stelleninhaber zu motivieren“, begrüßt dbb Landesbundvorsitzender Kai Tellkamp die Tarifeinigung für Bund und Kommunen. „Jetzt wird es allerdings für das Land noch schwieriger, sich im Wettbewerb um Fachkräfte durchzusetzen....

Weiterlesen..
16.04.2018

Gesetzentwurf zur Änderung besoldungs- und beamtenrechtlicher Vorschriften:

Presseberichte und neue Jubiläumsverordnung sorgen für Fragezeichen

Bei der Landesregierung scheint der Druck der Gewerkschaften zunehmend spürbar zu sein: Noch vor der Vorlage an den Landtag informierte sie öffentlich über ein geplantes Paket zur Änderung besoldungs- und beamtenrechtlicher Vorschriften. Der dbb, dem der Gesetzentwurf zur Stellungnahme vorliegt, sieht die Pläne im Wesentlichen positiv. Allerdings...

Weiterlesen..

News der dbb Bundesorganisation