21.11.2017

Ergänzung zur Meldung vom 17.11.2017

Haushaltsentwurf 2018 mit Zusatzmillionen aber ohne Weihnachtsgeld - wer soll das verstehen?

Welches Gesicht zeigt Jamaica?

Welches Gesicht zeigt Jamaika dem öffentlichen Dienst? Diese Frage stellen sich 50.000 Beamte aus Schleswig-Holstein. Und sie hoffen, dass der heute von der Landesregierung vorgelegte Haushaltsentwurf nicht bereits die abschließende Antwort beinhaltet. Denn bei dem Geldregen ist es ist weder nachvollziehbar noch akzeptabel, dass an der Kürzung des...

Weiterlesen..
20.11.2017

Bundesgewerkschaftstag

dbb sh gestaltet Zukunft des dbb auf Bundesebene mit

Abstimmung durch Delegierte

Der dbb sh ist mit seinen Delegierten aus Landesvorstand, Vertretungen und Fachgewerkschaften beim dbb Bundesgewerkschaftstag in Berlin. Sie haben ihre Kompetenz und Stimmen eingebracht bei den Wahlen und den Antragsberatungen. "Wir gratulieren Ulrich Silberbach zu seiner Wahl zum neuen dbb Bundesvorsitzenden und freuen uns auf eine fruchtbare...

Weiterlesen..
17.11.2017

Weihnachtsgeld für Beamte:

Weitere Verweigerung wäre nicht vermittelbar

Weihnachtsentäuschung

Vor 10 Jahren wurde den Landes- und Kommunalbeamtinnen und –beamten das Weihnachtsgeld wegen erheblicher Haushaltsdefizite gestrichen. Inzwischen sprudeln die Steuereinnahmen wieder. Es sind Haushaltsüberschüsse zu verzeichnen. Zudem sind in diesem und in den kommenden Jahren Zusatzeinnahmen jeweils in dreistelliger Millionenhöhe zu erwarten. „Wenn...

Weiterlesen..

News der dbb Bundesorganisation