10.07.2018

Haushaltsentwurf 2019:

Die Regierungskoalition wird ihrem eigenen Anspruch noch nicht gerecht

Die Landesregierung hat einen Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 vorgelegt. Finanzministerin Monika Heinold hat über die Medien erläutert, der finanzpolitische Kurs der Jamaika-Koalition sei aufgegangen. Dazu dbb Landesbundvorsitzender Kai Tellkamp: "Die Sonne ist allerdings noch nicht aufgegangen, jedenfalls nicht für den öffentlichen Dienst -...

Weiterlesen..
25.06.2018

dbb sh bezieht Stellung zum Landesmindestlohn:

Unzureichendes Instrument zur Sicherstellung fairer Einkommensbedingungen

Es geht um Geld

Die Schleswig-Holsteinische Landesregierung plant die Abschaffung des Landesmindestlohnes. Der dbb sh hat dazu im Rahmen der parlamentarischen Anhörung Stellung bezogen: "Faire, auskömmliche und leistungsgerechte Einkommen sind ein wesentliches Merkmal guter und allseits akzeptierter Arbeitsbedingungen. In diesem Bereich bestehende Defizite kann...

Weiterlesen..
12.06.2018

Beamtenrechtliches Streikverbot bestätigt:

dbb sh begrüßt Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Justizia

„Das Bundesverfassungsgericht hat im Interesse der Bürger und der weit überwiegenden Mehrheit der Beamtinnen und der Beamten entschieden“, so dbb Landesvorsitzender Kai Tellkamp. Die Karlsruher Richter haben die Unvereinbarkeit von Beamtenstatus und Streikrecht und damit die Auffassung des dbb komplett bestätigt.

Weiterlesen..

News der dbb Bundesorganisation

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt