19.09.2018

(erweiterte Fassung:)

dbb sh sieht in der verwaltungsgerichtlichen Überprüfung der Besoldung keinen Ersatz für politische Lösung

Justizia

„Weder das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht noch das Bundesverfassungsgericht wird dafür sorgen können, dass wir eine faire, leistungsgerechte und konkurrenzfähige Besoldung bekommen“, kommentiert dbb Landesbundvorsitzender Kai Tellkamp die Klagen gegen fortwirkende Kürzungen. „Das ist und bleibt eine Aufgabe des Landesgesetzgebers.“ Die...

Weiterlesen..
10.09.2018

Impressionen vom dbb Landesgewerkschaftstag

Beim dbb Landesgewerkschaftstag in Kiel war eine Menge los: Von der Arbeitstagung mit den Wahlen und Antragsberatungen bis zur öffentlichen Veranstaltung mit Statements zur Lage im öffentlichen Dienst vor den 170 Delegierten und Gästen unter anderem von Ministerpräsident Daniel Günther. Wir haben eine kleine Auswahl von Fotos zusammengestellt, die...

Weiterlesen..
07.09.2018

Fünfköpfiger Landesvorstand neu gewählt

Die Delegierten der Fachgewerkschaften des dbb sh haben Kai Tellkamp erneut an die Spitze des gewerkschaftlichen Dachverbandes für den öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein gewählt. Dem Landesvorstand gehören außerdem an: Sabine Fohler-John vom Bund Deutscher Rechtspfleger, Harm Thiessen und Nils Jessen von der Deutschen Steuergewerkschaft und...

Weiterlesen..

News der dbb Bundesorganisation

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt