15.01.2019

Öffentlicher Dienst auf Personalsuche:

Allein mit dem Konzept des Landes dürfte es kaum aufwärts gehen

Der dbb schleswig-holstein hält das von der Staatskanzlei vorgelegte Konzept zur Attraktivitätssteigerung bestimmter Berufe für unzureichend. "Lösungen erfordern vor allem politische Entscheidungen statt Fleißarbeit der administrativen Ebene", moniert dbb Landesbundvorsitzender Kai Tellkamp. Zudem dürfe nicht verkannt werden, dass die...

Weiterlesen..
21.12.2018

Schöne Feiertage und ein gutes 2019!

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern für die Solidarität und den Rückenwind, bei allen Funktionsträgern für das tolle Engagement sowie bei allen Verhandlungs- und Gesprächspartnern für die konstruktive Suche nach Lösungen und Kompromissen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im nächsten Jahr und wünschen allen schöne Feiertage und ein gutes neues...

Weiterlesen..
20.12.2018

Einkommensrunde 2019:

Ergänzende Forderungen für Schleswig-Holstein

Logo EKR 2019 mit Forderung

Die heute vom dbb beschlossen Forderungen zur Einkommensrunde 2019 gelten bundeseinheitlich für die Tarifbeschäftigten der Länder. Der dbb Schleswig-Holstein hat den Katalog jedoch um spezielle Forderungen für die Beamtinnen und Beamten im Norden ergänzt. Adressat ist die Landesregierung.

Weiterlesen..

News der dbb Bundesorganisation

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt