Archiv 2018

20.11.2018

Signale der Jahressonderzahlung

Lieber kurzfristig sparen als langfristig denken

Die Jahressonderzahlung für die Tarifbeschäftigten und Beamten in Schleswig-Holstein gleicht einem Flickenteppich. "Anstatt ein klares Signal für die Gewinnung und Motivation von Personal zu senden, wird die einsparorientierte Personalpolitik von gestern fortgesetzt" kritisiert dbb Landesvorsitzender Kai Tellkamp. Das gilt in besonderer Weise für...

Weiterlesen..
09.11.2018

Bundesjugendausschuss am 8. und 9.11.2018

Herbstsitzung der dbb jugend in Berlin

Als Delegierte der dbb jugend schleswig-holstein nahmen die neu gewählte Landesjugendleiterin Kristin Seifert und ihr Stellvertreter Carsten Jacobsen an der Herbstsitzung des BJA in Berlin teil. Besondere Themen der diesjährigen Bundesjugendausschusssitzung waren u.a. die Einkommensrunde 2019 und das Thema Diversity.

Weiterlesen..
09.11.2018

Delegation des dbb sh im Landeshaus

Rezept für die Landtagsfraktionen

Wir haben eine besorgniserregende Diagnose zur Lage im öffentlichen Dienst gestellt. Da liegt es nahe, mit einem Rezept geeignete Maßnahmen zu verordnen und ein Wiedereingliederungsplan auf den Weg zu bringen. Alle Fraktionen des Schleswig-Holsteinischen Landtages haben mitgemacht und unser Rezept entgegengenommen. Jetzt sollte es eingelöst werden...

Weiterlesen..
08.11.2018

Parlamentarischer Abend

Digitalisierungs-Horizont erweitert

Fern ab von üblichen Schlagworten und oberflächlichen Aussagen hat der parlamentarische Abend des dbb sh in Kooperation mit dem Richterverband und der IHK neue Sichtweisen und Impulse beim Thema "Digitalisierung" hervorgebracht. Vor 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft, öffentlichem Dienst und dbb-Gewerkschaften wurden ganz...

Weiterlesen..
30.10.2018

dbb sh: Wissen sorgt für Durchblick

Von Fachseminaren zum Beamten- und Tarifrecht über Schulungen für Personalräte und zum Gesundheitsmanagement bis hin zu Bildungsreisen nach Prag, München oder Helgoland: der dbb sh bietet für 2019 wieder ein attraktives Seminarprogramm an. Werfen Sie einen Blick hinein und sichern Sie sich Plätze für die gewünschten Veranstaltungen! Mitglieder...

Weiterlesen..
30.10.2018

Einkommensrunde 2019:

dbb sh ist bereit für die Forderungsbeschlüsse

Am 20. Dezember 2018 werden die Forderungen für die Einkommensrunde 2019 vom dbb als Tarifvertragspartei beschlossen. Der dbb sh sorgt dafür, dass Positionen aus Schleswig-Holstein einfließen. Die Fachgruppe Tarifpolitik hat zu diesem Zweck die Vorstellungen der betroffenen Fachgewerkschaften schon einmal zusammengetragen. In der Einkommensrunde...

Weiterlesen..
29.10.2018

Diskussion über Beförderungspraxis

Vertrauen in das Beamtenrecht nicht gefährden

Verzahnte Informationen

Ein bestimmter Beförderungsvorgang beim Land gibt derzeit Anlass für Diskussionen und diverse Medienberichte. Der dbb sh hält nichts von Vorverurteilungen, erwartet aber eine uneingeschränkte und präzise Beachtung beamtenrechtlicher Vorschriften - unabhängig davon, ob die Besoldungsgruppe A 6 oder B 5 betroffen ist und egal, ob es sich um einen...

Weiterlesen..
25.10.2018

Anhörung im Landtag

Breite Front für bessere Besoldung

Neben dem dbb sh plädieren auch die Kommunen und sogar der Landesrechnungshof und der Steuerzahlerbund für eine bessere Besoldung in Schleswig-Holstein. Diese bemerkenswerte Allianz wurde in einer gemeinsamen Sitzung des Innen- und Rechtsausschusses sowie des Finanzausschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtages deutlich. "Wie lange will die...

Weiterlesen..
23.10.2018

Personalratswahlen 2019

Schulung von Wahlvorständen

In der Zeit vom 1. März bis zum 31. Mai 2019 finden die regelmäßigen Personalratswahlen nach dem Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein statt. Für den dbb sh ist es sehr wichtig, dass in den Dienststellen leistungsfähige Personalräte existieren. Zu unserem umfangreichen Unterstützungsangebot zählt deshalb auch die Schulung von Wahlvorständen.

Weiterlesen..
22.10.2018

Ausschusssitzung der dbb jugend schleswig-holstein

Neue Vorsitzende der dbb jugend schleswig-holstein im Amt bestätigt

Der dbb Landesjugendausschuss hat am 22. Oktober 2018 eine neue Jugendvorsitzende bestimmt: Kristin Seifert von der komba gewerkschaft schleswig-holstein wurde einstimmig vom Gremium gewählt. Der fünfköpfige Vorstand wird auf der nächsten Arbeitssitzung die Arbeitsziele des nächsten Jahres bestimmen.

Weiterlesen..