Archiv 2021

21.09.2021

Seminarprogramm 2021 - Ihr Ankerplatz für Fortbildung

Unsere Fortbildungsangebote im Herbst

Der dbb sh bietet Ihnen im Herbst 2021 interessante Angebote für Ihre Fortbildung.

Profitieren Sie von unserem Angebot - egal ob aus beruflichem, persönlichem oder gewerkschaftlichem Interesse.

 

Weiterlesen..
20.09.2021

dbb sh beteiligt sich am Altenparlament:

Staat muss Senioren bei Digitalisierung und Pflege zur Seite stehen

Seniorenvertretungen haben der Politik im Schleswig-Holsteinischen "Altenparlament" eine Reihe von Forderungen mit auf den Weg gegeben. Dabei wurde erneut deutlich, dass öffentliche Dienste gefragt…

Weiterlesen..
09.09.2021

dbb Landesbeirat:

Heinold verteidigt Besoldungspläne – dbb sh sieht falsche Signale

Finanzministerin Monika Heinold konnte die Delegierten der dbb Fachgewerkschaften nicht von den vorgesehenen Maßnahmen überzeugen, mit denen die Besoldung in Schleswig-Holstein verfassungskonform…

Weiterlesen..
26.08.2021

Einkommensrunde mit den Ländern:

Tarifbeschäftigte und Beamte ziehen an einem Strang

In Schleswig-Holstein haben die heute beschlossenen Forderungen für die Einkommensrunde der Länder einen besonders hohen Stellenwert. Die anstehenden Verhandlungen betreffen nämlich nicht nur die gut…

Weiterlesen..
18.08.2021

Streit um Eingruppierung und "Arbeitsvorgang":

Die Arbeitgeber müssen die Rechtsprechung beachten

Der dbb schleswig-holstein kritisiert, dass das Land Schleswig-Holstein offenbar keine allgemeinen Konsequenzen aus der für die Tarifbeschäftigten positiven Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes…

Weiterlesen..
14.08.2021

dbb betiligt sich an Gedenkveranstaltung der Nord-Landtage:

Mauerbau ist 60 Jahre her - Menschen lassen sich nicht spalten!

Die Landtagsspitzen aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben in einer gemeinsamen Veranstaltung im Schweriner Schloss dem Mauerbau vor 60 Jahren gedacht. Die Folgen der Spaltung von…

Weiterlesen..
12.08.2021

Rückendeckung für die GdL:

Die Orientierung am öffentlichen Dienst ist richtig!

Der dbb Schleswig-Holstein steht hinter der GdL und ihrem Ziel, bei der Bahn einen Tarifabschluss in Anlehnung an die Ergebnisse des öffentlichen Dienstes (Bund und Kommunen) durchzusetzen.…

Weiterlesen..
06.08.2021

Zu den Besoldungsplänen der Landesregierung:

Es wird auf den Preis statt auf Qualität geachtet

Der dbb schleswig-holstein bedauert, dass sich die Ansprüche der Landesregierung an eine verfassungsfeste Besoldung noch immer auf einem ziemlich geringen Niveau bewegen. „Auch wenn die – für sich…

Weiterlesen..
01.08.2021

Neuer Einstellungsjahrgang:

Wir brauchen jede neue Kollegin und jeden neuen Kollegen

"Wir freuen uns über die Nachwuchskräfte, die ihre Ausbildung im schleswig-holsteinischen öffentlichen Dienst beginnen", so dbb Landesjugendleiterin Kristin Seifert und Landesvorsitzender Kai…

Weiterlesen..
01.08.2021

dbb sh stellt Information bereit:

Vorteile der mobilen Arbeit weiterhin nutzen

Der dbb sh plädiert dafür, Möglichkeiten der mobilen Arbeit weiterhin anzubieten und zu nutzen – auch wenn die den Arbeitgebern zur Pandemie-Bekämpfung vom Bund auferlegte Pflicht, den Beschäftigten…

Weiterlesen..