Archiv 2020

21.12.2020

Feiertags- und Neujahrsgruß:

Negativ bleiben, positiv denken

Unter diesem Motto wünscht der dbb schleswig-holstein frohe Feiertage und ein glückliches, gesundes Jahr 2021! Wir bedanken uns für die Solidarität, Kollegialität, Aktivität und Konstruktivität, die…

Weiterlesen..
10.12.2020

Mögliche Verfassungswidrigkeit der Besoldung:

Landesregierung sagt antragsunabhängiges Handeln zu

Infolge der jüngsten Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes zur amtsangemessenen Alimentation steigt die Wahrscheinlichkeit, dass auch die Besoldung in Schleswig-Holstein nachgebessert werden…

Weiterlesen..
04.12.2020

Fehlendes Personal im öffentlichen Dienst:

Die aktuelle Lage für Neueinstellungen nutzen

Der dbb Schleswig-Holstein fordert die Politik auf, die Weichen für verstärkte Neueinstellungen im öffentlichen Dienst zu stellen. „Mit Blick auf die in der Vergangenheit aufgetretenen Probleme, in…

Weiterlesen..
23.11.2020

Home-Office

dbb sh plädiert für klare Regelungen

Die Arbeit im Home-Office ist für viele Beschäftigte eine sinnvolle Variante – nicht nur in der Pandemiesituation. „Doch unzureichende gesetzliche Regelungen belassen Spielräume für Unsicherheiten,…

Weiterlesen..
11.11.2020

Unser Seminarproramm 2021:

Sie packen das – wir sorgen für Know-how und Stabilität

Wenn es um Rechte der Tarifbeschäftigten und Beamtinnen und Beamten, um die Arbeit der Personalvertretungen und Fachgewerkschaften oder um persönliche Aspekte im Berufsleben geht, ist der dbb…

Weiterlesen..
05.11.2020

Ausbaufähig trotz erster Nachbesserungen:

Aktuelle Werte für das "Weihnachtsgeld" 2020

Mit den November- beziehungsweise Dezemberbezügen wird das Weihnachtsgeld ausgezahlt, soweit die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt werden. Viele Beschäftigte dürften zu Recht der Auffassung sein, dass…

Weiterlesen..
04.11.2020

Änderung mitbestimmungsrechtlicher Vorschriften:

JAV-Wahlen werden auf eine breitere Basis gestellt

„Endlich werden die nicht mehr zeitgemäßen Altersgrenzen bei den Wahlen der Jugend- und Ausbildungsvertretungen abgeschafft“, freut sich dbb Landesjugendleiterin Kristin Seifert über die vom…

Weiterlesen..
30.10.2020

Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung:

Auch der öffentliche Dienst ist betroffen

Der öffentliche Dienst ist im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie doppelt gefordert: Einerseits müssen die politisch beschlossenen Einschränkungen durchgesetzt und Hilfen gewährt…

Weiterlesen..
25.10.2020

Nachbesserungen prägen Ergebnis der Einkommensrunde:

Zustimmung der Delegierten aus Schleswig-Holstein

In der Einkommensrunde für die Beschäftigten für Bund und Kommunen hat es eine Einigung gegeben. Entgegen ursprünglicher Vorhaben der Arbeitgeber konnten bessere Einkommenszuwächse, eine kürzere…

Weiterlesen..
23.10.2020

Podiumsdiskussion bei der LAG der Personalräte:

Fachkräftemangel wird nicht durch die Pandemie gelöst - aber durch Image und Attraktivität

"Niemand sollte glauben, die Pandemiesituation würde das Problem Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst lösen, weil dort mit dem sicheren Arbeitsplatz gepunktet werden kann. Erstens wird die Pandemie…

Weiterlesen..