Suchergebnisse

378 Treffer:
71.dbb sh fordert Übergangslösung vom Land 
Datum: 09.01.2023
Während die Tarifbeschäftigten beim Bund und bei den Kommunen die Chance haben, ab Januar wirksame Einkommensanpassungen durchzusetzen, müssen die Beschäftigten des Landes einschließlich der… 
72.Schöne Feiertage und einen guten Start in das Neue Jahr! 
Datum: 21.12.2022
Schöne Feiertage und einen guten Start in das Neue Jahr - das wünschen wir Ihnen und Euch von Herzen! Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit im Jahr 2023, in dem wir wieder… 
73.Netzwerk für Fortbildung 
Datum: 19.12.2022
Unser neues Seminarprogramm für das Jahr 2023 liegt vor! Es beinhaltet eine interessante Mischung von Veranstaltungen, die auf den öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein zugeschnitten sind.… 
74.Ausscheren und den Wagen stehen lassen!? 
Datum: 19.12.2022
Eigentlich hatte die Landesregierung vorgesehen, dass die erhöhte Wegstreckenentschädigung nach sieben Monaten ausläuft und ab Januar 2023 auf Dauer wieder komplett unzureichende Entschädigungssätze… 
75.Vorsitzende der Landesfrauenvertretung beim Bundesgewerkschaftstag 
Datum: 08.12.2022
„Staat. Machen wir!“ so lautete das Motto des dbb Gewerkschaftstages 2022 in Berlin, an dem auch die Vorsitzende der Frauenvertretung des dbbsh, Waltraud Kriege-Weber (VHW), als stimmberechtigte… 
76.Schutz für Schleswig-Holsteinische Personalräte angepasst 
Datum: 08.12.2022
Positive Nachricht für Personalräte: In das Mitbestimmungsgesetz wurden Regelungen aufgenommen, die den Schutz bei der Personalratsarbeit gewährleistet. Dabei geht es insbesondere um ein… 
77.Für dieses Jahr sichert das Land keine antragsunabhängigen Besoldungskorrekturen zu 
Datum: 04.12.2022
Nach Auffassung des dbb sh führt auch die Überarbeitung des Schleswig-Holsteinischen Besoldungsrechts nicht zu einer verfassungskonformen Situation. Neu ist allerdings: erstmals seit vielen Jahren… 
78.Was darf der Dienstherr? 
Datum: 21.11.2022
Die dbb jugend sh führt am 16.12.2022 einen 90-minütigen Online-Vortrag "Was darf der Dienstherr?" durch. Dabei werden die Begriffe VERSETZUNG, ABORDNUNG, UMSETZUNG und ZUWEISUNG genauer betrachtet… 
79.Tarifverträge dürfen nicht unterlaufen werden 
Datum: 17.11.2022
„Es ist eines leistungsfähigen Sozialstaates nicht würdig, wenn bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und auch bei der Auslagerung öffentlicher Aufgaben toleriert oder sogar angestrebt wird,… 
80.Nie war (wäre) es so wichtig wie in diesem Jahr 
Datum: 09.11.2022
WeihnachtsentäuschungDas im öffentlichen Dienst als „Sonderzahlung“ bezeichnete Weihnachtsgeld ist in diesem Jahr mit Blick auf die explodierenden Verbraucherpreise wertvoller denn je. Damit sind aber auch die…